DIY – Augenmake up – Entferner Pads

Hii,

jeder von euch kennt doch diese mit AMUE (AugenMakeUpEntferner) getränkte Pads, die man so ganz einfach aus dem kleinen Töpfchen nehmen kann und nicht mit dem Fläschchen und dem Wattepad hantieren muss. Aber natürlich sind da immer nur wenige enthalten und kosten tun sie auch nicht gerade wenig… Also bin ich auf die Idee gekommen, selbst welche zu machen. Und das möchte ich euch jetzt zeigen.

Das braucht ihr dafür:

  • AugenMake-up Entferner (in der Flasche)
  • Wattepads
  • Aufbewahrung

2015/01/img_4757.jpg

Als erstes braucht ihr etwas, worin ihr die Pads aufbewahren wollt. Ich habe dafür das leere Töpfchen von alten Pads genommen. Es bietet sich aber auch ein Cremetiegel an. Dann nehmt ihr den AMUE eurer Wahl und füllt das Töpfchen ca. bis zur Hälfte damit auf. Danach muss man nur noch die Wattepads darein drücken/tauchen. Im nächsten Schritt wartet ihr ein bisschen, bis die Pads sich vollgesaugt haben. Als letztes könnt ihr überflüssigen AMUE einfach ausschütten.

Tipp: Falls die obersten Pads austrocknen, hilft es sie über Nacht auf den Kopf zu stellen. Tagsüber müssen sie wieder normal gedreht werden, sonst trocknen ja die untersten Pads aus… 🙂

Eure Valentina ❤

Advertisements

3 Gedanken zu “DIY – Augenmake up – Entferner Pads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s